Curriculum Vitae

Jahrgang 1964
verheiratet, 2 Töchter

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

1983 Abitur in Osterholz-Scharmbeck
1984 - 1985 Zivildienst im Kreiskrankenhaus Osterholz
1985 - 1988 Universität Hamburg: Evangelische Theologie
1988 -1993 Universität Bremen: Lehramt an öffentlichen Schulen(Sek. II) für Sport und Religion
1993 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an öffentlichen Schulen
1993 - 2005 Sportfachkraft im Gesundheitsservice der AOK- Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
1998 -1999 Erziehungsurlaub
2000 - 2002 Universität Bielefeld: Studium der Gesundheitswissenschaften
2001 - 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Bielefeld, Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Prof. Dr. Bernhard Badura
2004 Diplom-Gesundheitswissenschaften (Master of Public Health)
2004 Universität Bielefeld: immatrikuliert im Promotionsstudiengang der Fakultät für Gesundheitswissenschaften
2005 Stipendiat der Hans Böckler Stiftung
2008 - 2009 Universität Bielefeld: Lehrkraft für besondere Aufgaben, Fakultät für Gesundheitswissenschaften
seit 2009 Universität Bremen: Lektor im Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften