Lebenslauf

Berufliche Tätigkeiten
seit 2015 Lektorin im Studiengang BA Public Health/ Gesundheitswissenschaften im FB 11 der Universität Bremen
seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IPP, Abteilung 6
2010-2012   Lehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Vechta, Fach Soziale Arbeit
2007-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS), Universität Hamburg
2007-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen, FB Rechtswissenschaft und Gesundheitswissenschaften
2006-2009 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
2005-2006

Tätigkeit am Institut für Kriminologische Sozialforschung (IKS), Universität Hamburg

2004-2005 Auslandsaufenthalt in Neuseeland
2003-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS), Universität Hamburg
2000-2001 Dipl.-Sozialpädagogin im DROB INN, Drogenberatungs- und Kontaktstelle, Hamburg
Wissenschaftliche Ausbildung
2014 Promotion zur Dr. phil an der Universität Bremen
2001-2003 Aufbaustudium Kriminologie an der Universität Hamburg, Fachbereich Sozialwissenschaften. Abschluss: Diplom-Kriminologin
1996-2000 Studium Sozialarbeit/Sozialpädagogik an der Fachhochschule des Rauhen Hauses, Hamburg. Abschluss: Staatlich anerkannte Diplom-Sozialarbeiterin/Diplom-Sozialpädagogin