Lebenslauf

Akademischer Werdegang

1997     Promotion zum Dr. rer. nat. am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund


1994-1997     Promotionsstipendium im Graduiertenkolleg "Angewandte Statistik" am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund


1983-1989     Studium der Statistik und theoretischen Medizin an den Universitäten Dortmund und Bochum (Dipl. Stat.)


Beruflicher Werdegang und aktuelle Funktionen

seit 2014     Professorin für das Lehrgebiet Pflegewissenschaftliche Versorgungsforschung an der Universität Bremen, Fachbereich 11 Human- und Gesundheitswissenschaften,
Leiter der Abteilung 7: Pflegewissenschaftliche Versorgungsforschung, Institut für Public Health und Pflegeforschung, Universität Bremen


2004-2014     Professorin an der Alice Salomon Hochschule Berlin für empirische Sozial- und Pflegeforschung


2003     Lehrbeauftragte an der Alice Salomon Fachhochschule Berlin


2001-2004     Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Philipps-Universität Marburg


2000     Forschungsaufenthalt an der Ca' Foscari Universität Venedig im Rahmen des Forschungsprogramms der Europäischen Union AREHCAS - Accounting in the Reform of European Health Care Systems


1999     Forschungsaufenthalt am Imperial College, London.


1999-2001     Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie der Universität zu Köln


1999     Stipendium des Landes NRW (Hochschulsonderprogramm III) Mitarbeit in einer Studie zum Vergleich von Therapiemaßnahmen zur neurophysiologischen Rehabilitation bei Multiple-Sklerose Erkrankungen


1998     Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (ZPE) der Universität-GH Siegen im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts für nutzerbezogene Dokumentationssysteme zur Betreuung psychisch Behinderter


1997-1998     Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl "Statistik und Ökonometrie" am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität-GH Siegen


1997     Promotion zum Dr. rer. nat. am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund ("Bootstrap-Testverfahren für Lokationsparameter univariater Verteilungen")


1996-1999     Lehrbeauftragte am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund sowie Mentorin für das Fach "Statistik für Wirtschaftswissenschaftler" an der Fernuniversität-GH Hagen


1996     Forschungspreis des Ärztlichen Arbeitskreises Rauchen und Gesundheit ("Kohortenstudie zu Atemwegserkrankungen und Lungenfunktion bei Schulkindern in Südwestdeutschland")


1994-1997     Promotionsstipendium im Graduiertenkolleg "Angewandte Statistik" am Fachbereich Statistik der Universität Dortmund


1993-1994     Wissenschaftliche Angestellte im DFG-Projekt "Kohortenstudie zu Atemwegserkrankungen und Lungenfunktion bei Schulkindern in Südwestdeutschland" an der Bergischen Universität-GH Wuppertal


1992-1993     Erziehungsurlaub


1992-2004     Ständige Lehrbeauftragte für das Fach Statistik im Integrierten Studiengang Sozialpädagogik/Sozialarbeit (ISPA) an der Universität-GH Siegen


1989-1992     Wissenschaftliche Angestellte am Mathematischen Institut der Universität Bayreuth


1983-1989     Studium der Statistik und theoretischen Medizin an den Universitäten Dortmund und Bochum (Dipl. Stat.)