Lebenslauf

seit 2011
Bremen Senior Researcher, Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP), Universität Bremen, Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften.

2002-2010
Leitung der Arbeitsgruppe “Bioinformatik und Genetische Epidemiologie” am Bremer Institut für Präventionsforschung und Sozialmedizin (BIPS), Bremen.

2001
Promotion zum Dr. rer.nat.; Universität Bremen;
Fachbereich 3: Mathematik / Informatik;
Titel der Arbeit: “Auswertung von epidemiologischen Fall-Kontroll-Studien mit künstlichen neuronalen Netzen”.

1992-2001
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in zahlreichen Drittmittelprojekten, Bremer Institut für Präventionsforschung und Sozialmedizin (BIPS), Bremen.

1985-1992
Studium der Informatik mit Schwerpunkt Theoretische Informatik; Universität Bremen;
Fachbereich 3: Mathematik / Informatik
Abschluß: Diplom Informatikerin (Dipl.-Inform.).

Download PDF