01.04.2020

Corona-Pandemie: Aktivitäten des IPP

Neue Homepage des Fachbereiches 11

Die Ausbreitung der Infektionen mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 und die Zunahme der Anzahl der an COVID-19 erkrankten Menschen stellen die Gesellschaft, das Gesundheitssystem, die Politik und die Wissenschaft vor enorme Herausforderungen. Auch die Wissenschaftler*innen des IPP am FB 11 der Universität Bremen bringen ihre fachliche Expertise bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie und bei der Bewältigung ihrer Folgen ein. Mehr lesen ...

31.03.2020

Informationen zum Neuen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Aktuelle Linkliste auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Public Health DGPH

Das Infektions- und Krankheitsgeschehen um das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) ist in hohem Maße relevant für die gesundheitliche Lage in Deutschland und der Welt. Auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Public Health (DGPH) finden Sie eine Liste mit Links zu Webseiten mit der Einschätzung der DGPH zufolge wichtigen und zuverlässigen Informationen zum neuartigen Coronavirus (COVID-19). Mehr lesen ...

30.03.2020
Mitglied des IPP im Redaktionsteam der Zeitschrift Das Gesundheitswesen©Harald Rehling

Mitglied des IPP im Redaktionsteam der Zeitschrift Das Gesundheitswesen

Prof. Dr. Ansgar Gerhardus in Schriftleitung berufen

Prof. Dr. Ansgar Gerhardus, Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen ist zum Januar 2020 in die Schriftleitung der Zeitschrift „Das Gesundheitswesen“ berufen worden. Mehr lesen ...