18.09.2020
Patientinnen und Patienten gestalten klinische Forschung mit© IPP

Patientinnen und Patienten gestalten klinische Forschung mit

Institut für Public Health und Pflegeforschung hat die erste deutschsprachige Handreichung zur Beteiligung von Patientinnen und Patienten an klinischer Forschung entwickelt

Pressemeldung der Universität Bremen. Autorin: Christina Selzer Klinische Forschung zielt darauf die Gesundheit von Patientinnen und Patienten zu verbessern. Sie untersucht, ob gesundheitliche Behandlungen, zum Beispiel Medikamente, Patientinnen und Patienten nützen. Das Institut für Public Health und Pflegeforschung der Universität Bremen hat jetzt Empfehlungen erarbeitet, wie Patientinnen und Patienten in diese Forschungen einbezogen werden können. Damit steht Forschenden erstmals eine deutschsprachige Handreichung zur Verfügung. Mehr lesen ...

08.09.2020
Bremer Wissenschaftler*innen erforschen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie für die häusliche Pflege© Karin Wolf-Ostermann © Heinz Rothgang

Bremer Wissenschaftler*innen erforschen die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie für die häusliche Pflege

Ergebnisse einer Online-Befragung von informellen Pflegepersonen im erwerbsfähigen Alter

Wie eine Befragung von Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten gezeigt hat, sind diese durch die Pandemie erheblichen zusätzlichen Belastungen unterworfen. Ein entsprechender Befund wurde nun von einem Forscherteam um Prof. Heinz Rothgang (SOCIUM) und Prof. Karin Wolf-Ostermann (IPP) nun auch für die häusliche Pflege durch pflegende Angehörige nachgewiesen. Mehr lesen ...

26.08.2020
Lokales Integriertes „Gesundheitszentrum für Alle“ – gesundheitliche Versorgung im Bremer Stadtteil Gröpelingen© Karin Wolf-Ostermann

Lokales Integriertes „Gesundheitszentrum für Alle“ – gesundheitliche Versorgung im Bremer Stadtteil Gröpelingen

Pia Hebbeler und Hanna Hanke - Studentinnen der Pflegewissenschaften - stellen Ergebnisse ihres studentischen Forschungsprojektes im Rahmen einer Veranstaltung mit der senatorischen Behörde vor

Am Mittwoch, 26.8.2020 stellten zwei Studentinnen der Pflegewissenschaft, Pia Hebbeler und Hanna Hanke, zusammen mit Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann die Ergebnisse ihres studentischen Forschungsprojektes „Evaluation der gesundheitlichen Versorgung im Bremer Stadtteil Gröpelingen“ vor. Mehr lesen ...