Studentische Hilfskraft - Abteilung 1 Versorgungsforschung - Bewerbung ab sofort.

In der Abteilung Versorgungsforschung mit den Schwerpunkten Evidenzbasierung, Patienten­orientierung und Interdisziplinäre Forschung des Instituts für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen ist ab sofort eine Stelle als studentische Hilfskraft mit einem Stundenumfang von bis zu 10 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Das Projekt ‚INVOLVE-Clin‘ ist ein Kooperationsprojekt mit dem Kompetenzzentrum für klinische Studien Bremen (KKSB). Im Rahmen des Projekts wird eine Leitlinie entwickelt um ältere Patient_innen aktiv an klinischer Forschung zu beteiligen. Das Projekt bietet die Möglichkeit erlerntes Wissen selbstständig praktisch anzuwenden.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Projekt INVOLVE-Clin
  • Unterstützung bei Koordinations- und Forschungsaufgaben, wie z. B. bei der qualitativen Datenerhebung und -auswertung, bei (systematischen) Literaturrecherchen und der Aufarbeitung wissenschaftlicher Literatur
  • Unterstützung bei der Arbeit mit Pflegeheimleitungen und -personal sowie älteren Patient_innen


Voraussetzungen:

  • Studierende im Studium der Gesundheitswissenschaften
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere im Bereich der Literaturrecherche und –aufbereitung
  • Interesse an qualitativen Forschungsmethoden
  • Sicherer Umgang mit der Windows Office-Software
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit


Was wir bieten u.a.:

  • Mitarbeit in einer gut funktionierenden, interdisziplinären Projektgruppe
  • Integration in das Abteilungsteam und damit die Möglichkeit auch andere Themen und Projekte kennen zu lernen und sich einzubringen
  • Möglichkeit zum Verfassen der Abschlussarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 11. Juni 2018 an Hannah Jilani (jilani@uni-bremen.de).